Open Site Navigation

Nächster TERMIN:

24. September 2022

Die Werkstatt „AUTO NURI“ wird zur Bühne, der rote Teppich für Sie ausgerollt.

Er ist nicht nur der beliebteste Spenglermeister in Wien Ottakring, er ist als Austro-Türke auch der bekannteste Stand-up Comedian im Land. Jack Nuri füllt mit seinen Programmen Kult-Stätten des österreichischen Kabaretts, begeistert seine Fans seit über 10 Jahren nicht nur in Wien und den Bundesländern, sondern auch in Deutschland. Schließlich ist der Tausendsassa auch Buch-Autor und unterhält seine Leserschaft mit den witzigsten Anekdoten aus seinem bewegten Leben.

Jetzt hat er sich mit seiner „COMEDY WERKSTATT“ einen Traum erfüllt und bespielt seine eigene Bühne. In urigem Ambiente lädt Jack Nuri einmal im Monat zur „Comedy Werkstatt“ in seine eigene Werkstatt in Ottakring. Es geht um einen unterhaltsamen Abend, der die Lachmuskeln aktivieren und das Publikum amüsieren wird. Der Premierenabend am 21. Mai 2022 war ein riesen Erfolg und treibt den Tausendsassa Jack Nuri umso mehr an.

Als Gastgeber und Moderator wird Jack Nuri regelmäßig renommierte Stand-up Comedian bei sich begrüßen und durch einen unvergesslichen Abend führen. 

Am 24. September 2022 sorgen die Stand-up Comedians Isabell Pannagl, David Stockenreitner und Sebastian Hochwallner für richtig gute Laune und unzählige Lacher.

Auch Prominente u.a. Moderatorin Johanna Setzer, Box-Profi Marcos Nader und Politikerin Martha Bißmann haben sich bereits Karten gesichert.

Die COMEDY WERKSTATT unterstützt die Wiener Kinderkrebshilfe

24.09.2022

19:30

LACHEN FÜR DIE GUTE SACHE

 IN OTTAKRING

KLAUSGASSE 46

1160 WIEN

ISABELL PANNAGL

Isabell nimmt sich kein Blatt vor dem Mund, hat eine hervorragende Beobachtungsgabe und startet sie mal mit Improvisation mit dem Publikum von der Bühne aus, ist keiner mehr sicher (keine Angst nur die erste Reihe wird zerlegt).

2 Jahre lang tourte sie mit der „Langen Nacht des Kabaretts“ durch Österreich und im März 2018 hatte ihre viertes Kabarettprogramm „Noch immer alles Neu“ Premiere, mit dem sie zur Zeit in Österreich und Bayern auf Tour ist. Im Februar 2023 wird ihr neues Kabarett rauskommen.

Isabell drehte für den im Jahr 2022 erscheinenden Kinofilm „Was man von hier aus sehen kann“ sowie für die Kinokomödie „Lovemachine“ (2019). Im Frühjahr 2022 war sie bei der neuen Staffel „Kabarett im Turm“ mit ihrem Solokabarett zu sehen und drehte in Deutschland für die neue Staffel „Bühnensport mit Constanze Lindner“ im Lustspielhaus München.

Im TV war Isabell zuletzt bei „Dinner für zwei“ und „Die Tafelrunde“ auf ORF III zu Gast. Außerdem drehte Isabell u.a. für die Produktionen „Pratersterne“ , „Schnell ermittelt“ und „Walking on Sunshine“.

Isabell isst leidenschaftliche gerne Punschkrapferl, deswegen hat sie beschlossen ihre nie begonnene Topmodelkarriere zu beenden, um sich vollkommen dem Kabarett und ihrer messerscharfen Beobachtung unserer Gesellschaft zu widmen.

DAVID STOCKENREITNER

"2 Monate zu früh zur Welt gekommen und daher noch nicht ganz "al dente", zog sich David Stockenreitner nach der Geburt zusammen mit seiner Körperbehinderung in den Brutkasten zurück.

Dort reflektierte er. Für sehr lange Zeit. Über die Erkenntnisse, die er dort gewann, erzählt er mittlerweile auf Bühnen in ganz Österreich und Deutschland - zwar ohne körperliche Agilität, dafür aber mit charmantem Zynismus und schwarzem Humor."

 FOTO: Ashley Passmore

SEBASTIAN HOCHWALLNER

Sebastian Hochwallner liefert trockenen und selbstironischen Humor. Kritik und Witz zielt er meistens auf sich selbst mit seinen Fehlern und Schwächen, für die er sich aber eh selbst vergibt.

Das Leben ist zu kurz, um alles richtig zu machen und vom Ernst des Lebens muss man sich ja nicht den ganzen Spaß verderben lassen.

SPECIAL GUESTS am 24.9.2022

JETZT NEU

Unser Online Shop bietet Fanartikel rund um die Comedy Werkstatt. Personalisieren sie Ihr Produkt mit original Zitaten von Jack Nuri.

SPECIAL GUESTS am 22.10.2022

TICKETS BALD VERFÜGBAR

MICHAEL MUTIG

In Bayern geboren, in Österreich daheim. Pointenreich erzählt der gebürtige Münchner aus seinem Leben als Stand Up Comedian. Hier erfahren Sie, was bei der Auswanderung von Bayern nach Österreich alles schief gehen kann und welche der beiden Nationen wirklich die „Bessere“ ist. Dazu gibt es noch die wichtigsten Antworten auf Fragen, die Sie sich wahrscheinlich selbst noch nie gestellt haben … Dabei treffen kabarettistische Gags auf das Tempo der neuen Comedy Generation.

EVA-MARIA LEEB

„Where have all the flowers gone?“ – wenn sie in der Nähe von Eva-Maria Leeb waren, dann sicher in die ewigen Jagdgründe. Neben dem nicht vorhandenen grünen Daumen, zeichnet Eva noch eine zweite Eigenschaft aus – der Hang zum Nichtkochen. Die Königin der Tiefkühlkost hat ihren E-Herd nur, um darauf die Kaffeemaschine abzustellen. 

Fliegen und Skifahren sind ebenfalls zwei Themen, mit denen sich Eva-Maria Leeb gerne beschäftigt – allerdings nicht ganz so, wie es sich das Publikum vielleicht vorstellt. All das und noch viel mehr hat die 48-jährige Oberwarterin in ihrem 1. Soloprogramm „Lieber blad als bled“ humorvoll verarbeitet.  Ach ja, und wer schon immer mal wissen wollte, wie Essen- und Poolschnorren am besten funktioniert, Eva weiß es!

JOHN SMILE

John Smile ist auf der Bühne Zuhause. Der österreichische Stand-up-Comedian ist der geborene Entertainer. Er bezeichnet sich selbst als „Comedian mit Rapperattitude“, denn auch Stand-Up-Comedy lebt von Timing und Rhythmus. John Smile auf der Bühne zu sehen, macht gute Laune. Seine Performance ist geprägt von seiner einnehmenden Ausstrahlung und seiner überzeugenden Mimik. John nimmt sein Publikum mit in seine Welt.